Website Header Publikationen

Autoren: Theres Heinrich & Daniel Patrick Brugger
- 15.02.2024 -

Das Thema Fachkräftemangel und Ressourcenknappheit ist für Unternehmen in Deutschland mittlerweile keine neue Erkenntnis mehr. Ebenso wenig wie die Tatsache, dass sich die Bundesrepublik schon lange vor dem medialen Fachkräfte-Hype zu einem Arbeitnehmermarkt entwickelt hat.

Autorin: Vanessa Völlmecke (Consultant #FORTSCHRITT)
- 06.02.2024 -

Im Zeitalter des ständigen Wandels und der globalen Vernetzung ist Retention Management (RM) weit mehr als nur eine HR-Initiative; es beschreibt ein tiefergehendes Verständnis der Bedürfnisse und Ambitionen der Mitarbeiter. Unternehmen müssen nicht nur darum kämpfen, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen, sondern sie auch langfristig zu binden und zu entwickeln. Warum ist das so wichtig?

Autoren: Daniel Patrick Brugger und Matthias Achim Teichert (Partner #FORTSCHRITT)
- 15.01.2024 -

Corona ist überwunden, ein Haufen Krisen, Kriege und Herausforderungen sind geblieben. International gesehen ist die Wirtschaftslokomotive China am Stottern, Russland weiterhin im Geisterfahrer-Modus unterwegs, Europa bekommt den Druck durch die Migration nicht gehändelt, die Levante ist ein Pulverfass und die USA beschäftigt sich am liebsten mit sich selbst.

Autor: Marcus Lödige (Head of Research #FORTSCHRITT)
- 19.12.2023 -

Der Fachkräftemangel stellt in Deutschland ein bedeutendes Problem dar. Besonders in Bereichen wie Ingenieurwissenschaften, Informationstechnologie, Naturwissenschaften und Gesundheitswesen übersteigt die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften das Angebot.

Autor: Fabian Fritz (Senior Consultant #FORTSCHRITT)
- 15.12.2023 -

Die Finanzbranche sieht sich ständig neuen Herausforderungen gegenüber. Die fortschreitende Digitalisierung, sich wandelnde Kundenbedürfnisse und komplexe regulatorische Anforderungen erfordern eine strategische Herangehensweise. Erfahren Sie, wie strategisches Projektmanagement Finanzinstituten hilft, erfolgreich in dieser dynamischen Umgebung zu agieren.

Autor: Simon Postert (Consultant #FORTSCHRITT)
- 21.11.2023 -

Der Einfluss aktivistischer Shareholder auf Strukturen, Organisationen und Zahlen in ihren Zielunternehmen ist enorm. Den oft als Heuschrecken bezeichneten Investoren wird ein negativer Einfluss zugesprochen. Doch ist ihr Einfluss tatsächlich so schlecht, wie ihr Ruf es vermuten lässt?

Autorin: Vanessa Völlmecke (Consultant #FORTSCHRITT)
- 26.10.2023 -

In unserem Blog erfahren Sie, warum es jetzt wichtiger denn je ist, die Komfortzone zu verlassen und effektives Veränderungsmanagement anzuwenden. Wir zeigen Ihnen, wie Veränderungsbereitschaft zum Schlüssel für nachhaltigen Erfolg wird und wie das inspirierende Modell der Lernzonen nach Senninger dabei hilft, Herausforderungen anzunehmen und sowohl individuelles als auch organisatorisches Wachstum zu fördern.

Autor: Carsten Gellert (Senior Consultant #FORTSCHRITT)
- 18.10.2023 -

…oder auch wie man die Grundlagen vom Geschichtenerzählen im wirtschaftlichen Umfeld anwenden kann. Von der Gute-Nacht-Geschichte bis zum Leinwand-Epos, von der Religion bis zur Fantasy, und vom Zeitungsartikel bis zum Podcast, eines verbindet und fasziniert alle: fesselnde Erzählungen und Geschichten.

Autor: Christoph Neumann (Experte für Neue Arbeitswelten bei #FORTSCHRITT)
- 13.09.2023 -

Die Einführung von New Work: Einem Konzept, das darauf abzielt, Arbeit und Arbeitskulturen zu revolutionieren, ist für viele Unternehmen zu einer Priorität geworden. Nicht zuletzt im deutschen Mittelstand halten neue Formen der Zusammenarbeit Einzug, auch als Maßnahme gegen den Arbeitskräftemangel (Fortschritt, 2022). Doch wie lässt sich der Erfolg von New Work messen?

Autor: Maurice Haberkorn (Business Analyst #FORTSCHRITT)
- 28.08.2023 -

9-to-5 Jobs ade: Klassische Arbeitszeitmodelle gehören im Jahr 2023 mehr und mehr der Vergangenheit an. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf steht für viele Beschäftigte an oberster Stelle.

Autorin: Theres Heinrich (Consultant #FORTSCHRITT)
- 31.07.2023 -

In einer Welt, die von ständigem Wandel geprägt ist, suchen Unternehmen und Arbeitnehmer gleichermaßen nach neuen Ansätzen, aufkommende Krisen zu überstehen, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und weiterhin, um erfolgreich zu sein. New Work ist dabei zu einem Schlagwort geworden, das oft mit esoterischen Vorstellungen und utopischen Visionen assoziiert wird. Doch hinter diesem Begriff stecken entgegen dieser Erwartungen fundierte Prinzipien, die auf Theorien beruhen und sich gut in innovative Lösungsansätze zur Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit übersetzen lassen.

Autorin: Vanessa Völlmecke (Consultant #FORTSCHRITT)
- 24.04.2023 -

In der heutigen sich schnell verändernden Welt sind Anpassungsfähigkeit, kontinuierliches Lernen und Entwicklung entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Die #FORTSCHRITT-Studie „Die Zukunft der Arbeit – New Work als Heilsbringer?“ zeigt jedoch, dass nur knapp 40% der befragten Unternehmen das Prinzip des Lernens umfassend nutzen. Organisationen lernen nur, wenn Individuen lernen.

FORTSCHRITT GmbH 

Berlin
Gitschiner Straße 92
10969 Berlin
Fon: +49 30 67 79 52 33

Frankfurt
Kaiserstraße 50
60329 Frankfurt am Main
Fon: +49 69 24 24 62 22

Mail: kontakt@fortschritt.co

Iserlohn
Nordengraben 2
WELTENRAUM
58636 Iserlohn
Fon: +49 177 49 22 578